Türchen 03

Drei Authentics Wärmflaschen „PILL“

Frösteln? Vorbei – zumindest für drei glückliche Gewinner. Wer sich bis dato (aus nachvollziehbaren Gründen) gegen die Anschaffung einer unattraktiven Wärmflasche gewehrt hat, dürfte sich über „Pill“ im neuen Farbkleid „pale rosé“ sehr freuen. Das Stuttgarter Studio Jehs + Laub, das auch schon für Firmen wie Cassina, Cor, Fritz Hansen und Knoll designte, hat den kleinen Anheizer entworfen. Formtechnisch orientiert sich „Pill“ an den archetypischen kupfernen Bettwärmern von früher, die man noch von der Großmutter kennen könnte. In der modernen Version wird sie nun von der Marke Authentics angeboten, die seit 1981 auf Haushaltshelfer spezialisiert ist und 2001 wiederum vom Möbelprofi Flöttotto übernommen wurde. Die „heiße Pille“ haben die Designer übrigens in Nylon und Neopren gekleidet. Perfekt, um damit an grauen Wintertagen zu Hause auf Tauchstation zu gehen.

Das Gewinnspiel ist abgeschlossen. Die glücklichen Gewinner werden in Kürze benachrichtigt! Zum aktuellen Türchen? Hier entlang. 

Folgen Sie uns unter dem Namen ICONISTbyicon auch bei FacebookInstagram und Twitter.